Unsere Ziele

Das SMARTYES-Team, aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern von verschiedenen freien evangelischen Gemeinden, setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche ganzheitlich in ihrer Entwicklung gefördert werden,

 

  • dass Kinder und Erziehungsberechtigte in ihren individuellen Lebenssituationen Beratung und Begleitung erfahren.

  • dass Möglichkeiten zu interkultureller Begegnung geschaffen werden.

  • dass Kinder und Erwachsene Halt und Hoffnung im christlichen Glauben finden.

  • Vorrangig Kindern in besonderen Lebenslagen und aus sozial benachteiligten Familien mit der Liebe Gottes begegnen und ihnen zeigen, dass sie für Gott wertvoll sind. 

  • Kindern christliche Werte auf altersspezifische Art und Weise vermitteln und diese erlebbar machen. So soll soziales Handeln gefördert und Kinder zu einem respektvollen Miteinander motiviert werden.

  • Kinder in ihrer Persönlichkeit wahrnehmen und ihre Begabungen unterstützen.

  • Kinder die Möglichkeit geben ihre Freizeit mit verschiedenen Aktivitäten sinnvoll zu gestalten.

  • Kinder mit dem Inhalt der Bibel vertraut machen und ihnen die Möglichkeit bieten den christlichen Glauben kennenzulernen.

Grundlage

 der gesamten Arbeit ist das Bekenntnis zum christlichen Glauben und die Verantwortung, die wir als Christen für unseren Nächsten sehen.

Ziel und ZWeck der Arbeit

Unsere persönlichen Ziele

  • Kindern durch Kreativangebote bei der Schulung ihrer feinmotorische Kompetenzen helfen und kreative Fähigkeiten der Kinder fördern

  • Durch gemeinsames Spielen, Feiern, Lernen und Musizieren werden soziale Kontakte gestärkt und soziale Kompetenzen vermittelt sowie die Kinder zu einem positiven Umgang miteinander angeleitet. Die Heranwachsenden haben die Möglichkeit, ihren Alltag mit anderen zu besprechen und gemeinsam zu reflektieren. Akuten Nöten kann begegnet werden. Die Selbstverantwortung und Konfliktfähigkeit soll durch Beratung und persönliche Begegnungen gestärkt werden.

  • Durch den SMARTYES-Treff und persönliche Gespräche, die Fragestellungen zu Werten, Lebenseinstellungen und -zielen behandeln, werden die Kinder dazu angeleitet, ihre individuelle Persönlichkeit zu entwickeln und ihre Kompetenzen zu entdecken und auszubauen.

  • Durch die Lernspiele und Leseförderung am Dienstag soll das Potenzial der Kinder spielerisch und individuell gefördert, Selbstwertgefühl vermittelt und verschiedene Lernprozesse ermöglicht werden. Freude am Lernen steht hier im Vordergrund.

  • Unser Programm ist für Kinder verschiedenster sozialer Hintergründe, Kulturen und Religionen ausgelegt. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass die Heranwachsenden ein interkulturelles Verständnis entwickeln und die soziale Herkunft an Bedeutung verliert. Integration soll so ermöglicht und Ausgrenzung abgebaut werden.

Unsere pädagogischen Ziele

Emmertsgrundpassage 15a

69126 Heidelberg

© 2016-2021 by Rahel Fünfsinn, Priscilla Kuhs & Hanna Lindenfelser

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now